Expertin für deutsch-russische Zusammenarbeit

„Wie die rechte Hand und die linke Hand,

Deine Seele ist mit meiner verwandt“

(Marina Zwetajewa, 1918)

Liebe Besucherinnen und Besucher,

 

wie ich Russland-Expertin wurde, kann meine russische Lieblingsdichterin besser sagen als ich: Anfangs war es „nur“ die Liebe zur russischen Sprache und Literatur, die mich ins Land führte. Dann lernte ich Menschen kennen, Strukturen, das Sozial- und Wirtschaftssystem ... Als nach dem Ende der Breschnjew-Ära neue West-Ost-Verbindungen möglich wurden, habe ich vielen internationalen Firmen die Tür nach Russland geöffnet. Mit meinen Unternehmen und als Privatperson bin ich bis heute eine leidenschaftliche Förderin des wirtschaftlichen und kulturellen Austausches.

 

Karin van Mourik